Muttermilch grünWarum ist meine Muttermilch grün?

Ist deine Muttermilch grün und du weißt nicht warum? Dann erzähle ich dir jetzt meine persönliche Erfahrung mit grüner Muttermilch:

Ich dachte eigentlich immer, dass die Muttermilch weiß oder durchsichtig mit einem weißen Schimmer ist. Doch ich wurde eines besseren belehrt…

Bis mein kleiner Schatz 1 Jahr alt war, war sie fast immer bei mir. Nur einmal die Woche abends zum Rückbildungskurs war ich für 2 Stunden aus dem Haus und der Papa kümmerte sich sehr liebevoll um die kleine Maus. Dafür pumpte ich vorsorglich Muttermilch ab und das klappte eigentlich immer sehr gut. Ich musste jedenfalls nie frühzeitig den Kurs verlassen.

Beim abpumpen viel mir manchmal auf, dass meine Muttermilch einen grünen Schimmer hatte. Das erstaunte mich natürlich sehr, denn ich hatte noch nie von grüner Muttermilch gehört. Da man beim stillen aber nie wirklich sah, wie die Milch aussieht, wusste ich natürlich auch nicht, wie die Milch sonst aussah.

 

Kein Grund zur Sorge bei grüner Muttermilch?baby-21167_640

Bei meiner Recherche stellte ich erleichtert fest, fast es fast nie Grund zur Sorge ist, wenn Muttermilch grün ist.

Denn die Farbe der Muttermilch kann die unterschiedlichsten Farben haben, das Farbsprektrum ist sehr groß. Gelblich, grün, weiß, bräunlich, sogar schwarz kann die Muttermilch sein. Das hängt zum einen von der Ernährung der Frau ab.

Es wurde nachgewiesen, dass auch Algen- und andere Vitaminpräparate die Muttermilch grün oder grünlich verfärben. Auch grüne Lebensmittel wie Spinat, den ich ja oft im Smoothie trinke, können die Muttermilch leicht verfärben.

Neben der Ernährung können auch Medikamente die Muttermilch verfärben. Das passierte zum Beispiel bei der Einnahme von einem bestimmten Antibiotika, dass die Muttermilch schwarz verfärbte.

Allerdings kann die grüne Muttermilch auch Grund für eine Entzündung des Brustgewebes sein. Wenn man krank war und sich dann die Muttermilch verfärbt, sollte man dies mit einem Arzt absprechen.

Genau wie die grüne Muttermilch, verfärbt sich übrigens auch der Stuhlgang meiner kleinen Maus regelmäßig grün. Mit Beginn der Beikost liebte sie Smoothies mit Banane und Spinat und das grüne Endprodukt konnte man auch oft in ihrer Windel wiederfinden!

Wie sind eure Erfahrungen mit grüner Muttermilch bzw. Grünem Stuhlgang? Hinterlasst mir doch gernen einen Kommentar.


Hier GRATIS E-Book erhalten!

Unglaubliche Fakten über den Schlaf von Babys + 11 tolle Einschlaftipps für dein Baby

Keine Angst, wir machen keinen Unfug mit deiner E-Mail Adresse, wir hassen auch SPAM