Wichtiges zur Fahrradanhänger Hängematte

Mit einer Fahrradanhänger Hängematte können Eltern schon ihre Kleinsten bequem von A nach B kutschieren. Gerade in Großstädten sieht man zunehmend Eltern, die aufs Auto verzichten und alternativ die Fahrradanhänger oder Lastenräder nutzen. Im Gegensatz zu den Kindersitzen, die auf dem Rad montiert werden, kann im Fahrradanhänger schon mit wenig Kraftaufwand der Großeinkauf verstaut werden. Die Kindertransporträder sind dazu auch bei Wind und Wetter einsetzbar. Im Falle eines Unfalls sind die Kleinen nach Aussagen des ADACs dort besser geschützt, als auf dem Fahrradträger.

Eigentlich sind Fahrradanhänger erst für Kinder ab ca. 1 Jahr gedacht. Denn das Kind sitzt, je nach Modell relativ frei, dennoch durch Festschnallgurte in dem Anhänger drin. Dafür sollte das Kind mindestens schon sicher sitzen können.

 

Warum braucht man eine spezielle Fahrradanhänger Hängematte?

Die Wirbelsäule eines Babys macht im ersten Jahr einen enormen Wachstumsprozess mit. (siehe Artikel „Ist eine Babyhängematte rückenfreundlich„) Darum sollte der kleine Rücken vor Erschütterungen und Stößen grundsätzlich gut geschützt sein.

Damit Eltern ihre kleineren Säuglinge auch transportieren können, bieten fast alle Hersteller eine Fahrradanhänger Hängematte an. Damit können auch schon sehr junge Babys transportiert werden. Die Hängematte ist so geformt, dass der Rücken die natürliche Haltung unterstützt. Die Babyschalen hängen dann im Anhänger frei wie eine Hängematte, natürlich gut gesichert.

Im späteren Verlauf werde ich euch meine persönliche Erfahrung mit der Croozer Baby Hängematte vorstellen.

 

Ab welchem Alter darf man die Hängematte für den Fahrradanhänger nutzen?

Grundsätzlich gibt es keine einstimmigen Meinungen, ab welchem Alter die Hängematte empfohlen wird. Das liegt am Ermessen der Eltern, die selber den richtigen Zeitpunkt  einschätzen müssen. Viele Ärzte und Hebammen empfehlen den ersten Einsatz ab einem Alter von ca. 4 Monaten. Das Kind sollte stabil in der Hängematte liegen, ohne dass der Kopf viel Bewegungsfreiraum hat. Bestenfalls kann dein Kind den Kopf auch schon selber gut halten.

 

Das solltest du außerdem im Umgang mit der Babyschale im Fahrradanhänger beachten: 

Damit die Fahrt für dich und dein Baby zu einer sicheren Angelegenheit wird, solltest du folgende Dinge beachten:

  • Bitte meide holprige Straßen, bei denen der Kopf und Körper geschüttelt werden
  • Bitte nutze NICHT die Babyschale aus dem Auto (z. B. Maxi Cosi) für den Anhänger
  • der Anhänger sollte eine Federung haben
  • halte den Reifendruck niedrig, damit Stöße bei eventuellen Straßenunebenheiten nicht zu hart sind
  • Ein Spiegel am Fahrrad gibt Eltern ein besseres Gefühl, das Baby im Blick zu haben
  • Kaufe bitte die Babyschale vom gleichen Hersteller wie vom Anhänger, damit alles sicher befestigt werden kann

 

Wie lassen sich die Hängematten in den Fahrradanhänger integrieren?

Beim Kauf solltest du unbedingt darauf achten, dass die Fahrradhängematte auch wirklich in das Modell passt. Oftmals ändern Hersteller von Jahr zu Jahr kleine Details, sodass man hier leicht Probleme bei der korrekten Montage bekommt.

Entweder per Clipsystem oder Gurtebefestigung lassen sich die Babyschalen in den Fahrradanhänger leicht einbauen. Bei Anhängern mit 2 Sitzen könntest du im Prinzip sogar 2 Hängematten nebeneinander montieren.

Die bekanntesten Babyschalen Hersteller sind Croozer, Thule und Weber. Bei den Modellen von Croozer und Thule werden die Gurte des Anhängers durch entsprechende Schlitze in der Babyschale gezogen. Bei der Weber Schale ist dies nicht nötig, da dort bereits Gurte an der Schale integriert sind.

Zur optimalen Sicherheit lassen sich diese Gurte nur mit 2 starken Erwachsenenhänden öffnen.

 

Wie lässt sich die Babyschale reinigen?

Klar, dass bei Kindern schnell alles dreckig wird. Gern wird auch der ein oder andere Keks im Anhänger gefuttert, darum sollte die Schale leicht zu reinigen sein. Die meisten Modelle lassen sich prima mit einem feuchten Tuch abwischen.

Bezüge kann man bei 40 Grad in der Waschmaschine durchspülen. (achte hier auf Hinweise des Herstellers)

 

Die Kosten der Fahrradanhänger Babyschale?

Diese sind nicht ganz günstig und müssen fast immer separat zu dem Anhänger dazu gekauft werden. Preislich liegen sie zwischen 50 € – 100 €. Wer Geld sparen möchte, findet gebrauchte Modell bei Ebay Kleinanzeigen etwas günstiger.

 

3 Hersteller von Baby Hängematten fürs Fahrrad

* am 17.08.2017 um 14:24 Uhr aktualisiert

* am 17.08.2017 um 14:05 Uhr aktualisiert

 

Meine persönliche Erfahrung mit der Croozer Baby Hängematte

Da wir kein Auto haben, haben wir uns nach langen Überlegungen für den Croozer Kid for entschieden. Dazu haben wir uns den Croozer Sitzverkleinerer gebraucht gekauft.

Leider war uns nicht klar, dass das Modell etwas zu veraltet für unseren Anhänger war. Die Montage hat sich dann als etwas schwierig herausgestellt, aber mit dem Geschick meines Mannes hat es dann am Ende doch geklappt.

Wir haben Emilie zum ersten mal mit 3 Monaten im Fahrradanhänger mitgenommen. Ich hatte zuerst ein sehr mulmiges Gefühl, da ich sie nicht wie gewohnt beim Tragen in meiner unmittelbaren Nähe hatte. Auch hatte ich sie nicht ständig im Blickfeld und verrenkte mich ständig wie eine Verrückte nach Hinten, um zu schauen, ob mein Baby noch da ist.

Ich weiß, ich weiß, das war übertrieben und neurotisch.

Mein Mann konnte sich dieses Schauspiel nicht lange ansehen und kaufte mir einen Spiegel* für den Fahrradlenker, damit ich Emilie ständig im Blick hatte. Mit dem Spiegel hatte ich ein viel besseres Gefühl beim Fahren.

Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit für uns beide, waren wir ab diesem Zeitpunkt-bis heute- mehrmals wöchentlich mit dem Anhänger unterwegs. Im ersten Lebensjahr habe ich darauf geachtet, dass wir nur kurze Fahrten unternahmen und sind holprigen Pflastersteinstraßen ausgewichen, bzw. haben geschoben.

Wenn es allerdings dunkel wurde, protestierte sie verständlicherweise mit lautem Gebrüll und ließ sich nicht in den Anhänger verfrachten.

Mittlerweile sitzt Emilie liebend gerne und natürlich ohne Babyschale im Anhänger. Sie liest Bücher, isst oder träumt vor sich hin- da wir kein Auto haben, bin ich sehr froh über diese positive Entwicklung.

 

Was sind eure Erfahrungen mit einer Fahrradanhänger Hängematte?

 

 


Hier GRATIS E-Book erhalten!

Unglaubliche Fakten über den Schlaf von Babys + 11 tolle Einschlaftipps für dein Baby

Keine Angst, wir machen keinen Unfug mit deiner E-Mail Adresse, wir hassen auch SPAM